Uellendahl-Katernberg Sakralbauten 1964 Blasberg + Goedeking

Evangelische Kirche

Der Neubau der evangelischen Kirche an der Hatzfelder Straße ist in streng kubischen Formen ausgeführt worden. Ein hoher Turm aus unbehandeltem Beton weist den Eingang zum Kirchenraum und Gemeindesaal, die sich gestaffelt an den Hang legen. Die Fassaden des ersten Baukörpers wurde mit Schiefer verkleidet, während der höher gelegene und sich im hinteren Bereich befindliche Teil ganzflächig verglast ist. Die Kirche am Hatzfeld ist mit äußerst sparsamen Mitteln gestaltet worden und ein typisches Beispiel für die funktionale Formauffassung der 1970er Jahre. jb

© Fotos: Evangelische Kirche / Steinprinz 2008 ·

Der Architekturführer Wuppertal
wird gefördert von:

GWG
powered by webEdition CMS