Cronenberg Einfamilienhaus 1933 Propach

Villa Herichhauser Straße

Ein auffälliges Beispiel bürgerlichen Wohnens aus der Zeit der 1930er Jahre zeigt das Wohnhaus an der Herichhauser Straße. Der Bau ist als Fachwerkkonstruktion ausgeführt und im Stil des bergischen Barock reichhaltig verziert worden. Aufwendig profilierte Fenster- und Türrahmen wie auch das opulente Mansarddach erinnern an wesentlich ältere Wohnbauten des späten 18. und frühen 19. Jahrhunderts.

Das Haus steht für eine Richtung in der Architektur, die mit der bewussten Hinwendung zu traditionellen Bauformen eine Antwort auf die Erscheinungen des Modernen Bauens geben wollte. jb

© Fotos: Villa Herichhauser Straße / Jörg Lange ·

Der Architekturführer Wuppertal
wird gefördert von:

GWG
powered by webEdition CMS