Elberfeld-West Mehrfamilienhaus 1923 - 1924 Ludwig Conradi

Villa Springorum

Ludwig Conradi hat, wie Friedrich Siepermann, in den 1920er Jahren zahlreiche Villen in Elberfeld und Barmen gebaut. Zu den größten Anlagen gehört die 1924 fertiggestellte Villa Springorum im Briller Viertel. Über einem T-förmigen Grundriss erheben sich zwei zweigeschossige Baukörper, deren giebelständiger Teil ein Walmdach besitzt, während der Querflügel mit einem Mansarddach ausgestattet ist. Im Gelenkpunkt beider Baukörper befindet sich ein breiter Rundbau mit geschweifter Spitzhaube, der das Treppenhaus beinhaltet. Die Fenster und aufwendig gestalteten Dachgauben sind mit neobarocken Zierformen versehen. Seit 1939 wird die Villa als Wirtschaftsschule für Eisen und Hausrat genutzt. jb

© Fotos: Villa Bismarckstr. 90, 42115 Wuppertal / Sigurd Steinprinz 2019 ·

Der Architekturführer Wuppertal
wird gefördert von:

GWG
powered by webEdition CMS