Barmen Schwebebahn 1898 - 1903 unbekannt

Schwebebahnhof Völklinger Straße

"Da alle Haltestellen der Wuppertaler Schwebebahn am tragenden Gerüst aufgehängt sind, war für den Austausch der Brücken und Stützen eine vollständige Demontage jeder Haltestelle erforderlich. Aufgrund der Wirtschaftlichkeit wurden nur an drei denkmalgeschützten Haltestellen alte Bauteile unter Berücksichtigung statischer Erfordernisse verwendet: Werther Brücke, Völklinger Straße und Landgericht." https://www.schwebebahn.de/geschichte-technik/haltestellen/

© Fotos: Schwebebahnhof Völklinger Straße / Sigurd Steinprinz 2012 ·

Der Architekturführer Wuppertal
wird gefördert von:

GWG
powered by webEdition CMS